Was ist PDF/A?

PDF/A ist ein ISO-Standard für die Verwendung des Portable Document Formats (PDF) in der Langzeit-Archivierung elektronischer Dokumente.

Wie kann man unter Mac OS X ein PDF/A erstellen?

Wie kann man unter Windows ein PDF/A erstellen?

Erzeugung von PDF/A-Dateien mit OpenOffice in Mac OS X

Mit OpenOffice lassen sich ohne zusätzliche Programme PDF/A-Dateien erzeugen. Sie können das Programm von der OpenOffice Webseite kostenlos herunterladen.

1) Öffnen Sie Ihr Dokument in OpenOffice.
Überprüfen Sie noch einmal alle Seitenumbrüche. Erfahrungsgemäß kann es dabei zu Problemen kommen. Wenn Sie Änderungen vornehmen, aktualisieren Sie bitte ggf. auch das Inhaltsverzeichnis.

OpenOffice 1


OpenOffice 2


2) Exportieren Sie das Dokument als PDF.

OpenOffice 2


3) Unter Allgemein bitte PDF/A-1a ankreuzen. Dann bitte "Exportieren" klicken.

OpenOffice 2


OpenOffice 2


4) Über den Button "Sichern" schließen Sie den "Exportieren"-Dialog. Ihr PDF/A-Dokument wird erzeugt.

OpenOffice 2


Falls Sie noch weitere Fragen haben, bitte: "Wie kann man unter Mac OS X ein PDF/A erstellen?"


Erzeugung von PDF/A-Dateien mit Microsoft Word 2010

Mit Microsoft Word 2010 lassen sich ohne zusätzliche Programme PDF/A-Dateien erzeugen.

1) Öffnen Sie Ihr Dokument in MS Word.
Wenn Sie Ihre Arbeit mit einer älteren Version von Microsoft Word verfasst haben, überprüfen Sie noch einmal alle Seitenumbrüche. Erfahrungsgemäß kann es dabei zu Problemen kommen. Wenn Sie Änderungen vornehmen, aktualisieren Sie bitte ggf. auch das Inhaltsverzeichnis.

2) Überprüfen Sie die Dokumenteigenschaften.
Da beim Export nach PDF/A die Dokumenteigenschaften übernommen werden, kontrollieren Sie diese bitte vorab und korrigieren bzw. ergänzen Sie sie.
  • - Öffnen Sie die Dokumenteigenschaften über das Menü "Datei".
  • - Wählen Sie anschließend auf der linken Seite "Informationen" aus.
    Am rechten Rand finden Sie dann die Dokumenteigenschaften.
  • - Wählen Sie anschließend "Eigenschaften".
  • - Jetzt wählen Sie "Erweiterte Eigenschaften".
    Es öffnet sich der "Eigenschaften"-Dialog.

MS Word 2010 Dokumentinformationen

  • - Öffnen Sie den Tab "Zusammenfassung".
  • - Füllen Sie die Felder "Titel", "Autor" und "Firma" aus.
  • - Beenden Sie den Dialog und speichern Sie die Daten über "OK".

MS Word 2010 Dokumentinformationen


3) Speichern Sie das Dokument im PDF/A-Format ab.
  • - Öffnen Sie dazu den "Speichern unter"-Dialog über das Menü "Datei" / "Speichern unter".

MS Word 2010 Dokumentinformationen

  • - Wählen Sie als Dateityp "PDF" aus.
  • - Geben Sie einen Dateinamen nach dem Schema Bsp_Dokument ein.
  • - Öffnen Sie den Dialog "Optionen".

MS Word 2010 Dokumentinformationen

MS Word 2010 Dokumentinformationen

  • - Stellen Sie als Format "ISO 19005-1-kompatibel (PDF/A)" ein.
  • - Wählen Sie die Option "Textmarken erstellen", um in der PDF/A-Datei eine Navigationsstruktur zu erstellen.
  • - Schließen Sie diesen Dialog mit "OK".
  • - Über den Button "Speichern" schließen Sie den "Speichern unter"-Dialog. Ihr PDF/A-Dokument wird erzeugt.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, bitte: "Wie kann man unter Windows ein PDF/A erstellen?"